Verleimpressen für Dickenverleimung

Typ SLV – H

Die Verleimpresse ist für die Verleimung der Profile in verschiedener Form (Fensterkanteln, Tragprofile, usw.) konzipiert worden. Die Leimfugen werden natur getrocknet. Die Verpressung erfolgt durch die Hydraulikzylinder. Die Verleimpresse mit der Druckzylindern sind an die Breite (links und rechts) verstelbar.

Die Ausgleichen wird mittels Niederhaltern vollzogen, welche jeweils einen Hydraulikzylinder haben. Diese Schemelwagen werden manuell über die Arbeitsfläche bewegt. Die Steuerung erfolgt mittels manuellen Hydraulikventilen.



Galerie



Technische Daten

Arbeitslänge:
2500 – 20000 mm
Arbeitshöhe:
1000 – 1500 mm
Verleimdicke:
100 – 220 mm
Anzahl der Sektion:
1 – 10
Anzahl der Druckzylindern:
6 – 24
Specifische Druck:
5 – 12 kg/cm2
Anzahl der Niederhaltern:
2 – 12
Max. Druck:
160 bar

Für weitere Informationen und Anfrage

Für weitere Informationen über unser Programm? Bitte kontaktieren Sie uns oder senden Sie Anfrage über unsere Website.

Anfrage